Die kleine Erste Hilfe 

 

 

 

 

 

*Ruhe bewahren! Nicht in Panik verfallen und den betroffenen nicht alleine lassen.

 

*Den Kopf mit etwas weichem unterlegen und die Atemwege freimachen.

 

*Auf KEINEN FALL den Betroffenen festhalten. Es besteht Verletzungsgefahr des Krampfenden. 

 

*Schiebe dem betroffenen NIE etwas zwischen die Zähne 

(Kiefer Bruch)

 

 

 *Nach Ende des Anfalles den betroffenen weiter betreuen.

In Ruhig ansprechen und zur Ruhe kommen lassen.

 

 

*Bei dem Betroffen bleiben bis dieser wieder das volle Bewusstsein erlangt hat.

 

*Stellt leichte fragen um zu schauen ob der Betroffene wieder bei vollem Bewusstsein ist. 

 

*Einen Notarzt muss meist nicht gerufen werden.

 

*Wenn der Anfall dennoch länger als 

3 - 5.min Dauert ruf den Notarzt unter 112

je nach dem wie stark der Anfall ist.